Deutschland: 069 22 22 2599
UK: +44 (0) 1202 544 871
USA: 1855 885 2882

Wie verkaufen Sie Ihr Ferienwohnrecht

Praktische Beratung zum Verkauf Ihres Ferienwohnrechts mit Worlwide Timeshare Hypermarket, und wie wir arbeiten, wenn wir einen Käufer finden.

Leere Liegestühle am Strand

Abbildung Oben: Leere Liegestühle am Strand

„Wie viel ist mein Ferienwohnrecht wert?“

Wie viel Ihr Ferienwohnrecht beim Verkauf einbringt, hängt stark von der Anlage, der Objektgröße und der Woche oder Jahreszeit ab. In den meisten Fällen ist Ihr Ferienwohnrecht viel weniger wert, als Sie bezahlt haben, wenn Sie direkt vom Bauunternehmen oder der Anlage gekauft haben. Dies liegt in erster Linie daran, dass die Marketingkosten einen Großteil des bezahlten Endpreises ausmachen. In der Tat sind die Marketingkosten und Provisionen gleich oder sogar höher als die Baukosten der Immobilie mit dem Ferienwohnrecht.

Wenn Sie ursprünglich Ihr Ferienwohnrecht über Wiederverkauf erworben haben und jetzt verkaufen möchten, dann hoffen wir, dass die Verluste geringer ausfallen und auf die Kosten für die Übertragung des Ferienwohnrechts und jegliche Rechts- und Verwaltungskosten beschränkt sind.

Einfach gesagt sollten Ferienwohnrechte nicht als finanzielle Investition gesehen werden. Mit dem richtigen Produkt können Urlauber eine ganze Menge Geld sparen, wenn Sie vergleichbare Kosten vergleichen. Jedoch sind Ferienwohnrechte nicht mit Immobilieninvestitionen wie z. B. einem Eigenheim oder einer Eigentumswohnung vergleichbar.

Festlegen eines Preises für Ihr Ferienwohnrecht

Die Festlegung eines realistischen Preises für Ihr Ferienwohnrecht ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Ferienwohnrecht ernsthaft verkaufen möchten. Wenn Sie sich bezüglich des Preises für Ihr Ferienwohnrecht nicht sicher sind, können Sie einen Blick auf unsere Seite werfen und die Preise anderer Ferienwohnrechte in der gleichen Anlage sehen.

Auch wenn dies nicht immer der Fall ist, werden Sie wahrscheinlich eine hohe Variationsbreite der Preise feststellen, da die persönlichen Umstände einer Person sich stark auf den nachgefragten Preis auswirken. Verkäufer, die hoch motiviert sind, ihr Ferienwohnrecht zu verkaufen, bieten eher niedrigere Preise, und dies sind die Wochen oder Punkte, die sich eher verkaufen lassen als teurere Produkte in der gleichen Anlage oder dem gleichen Club. Wenn Sie eine Beratung zur Festlegung des Verkaufspreises für Ihr Ferienwohnrecht wünschen, sprechen Sie bitte mit unserer Registrierungsabteilung unter 01202 544 871.

Ist ein Verkauf die beste Option?

Im Laufe der Jahre haben wir Tausende von Ferienwohnrechten im Auftrag privater Verkäufer verkauft. Allerdings ist für einige Personen der Verkauf ihres Ferienwohnrechts nicht immer die beste Option. Bevor Sie einen Verkauf in Erwägung ziehen, sollten Sie vielleicht herausfinden, ob eine Inzahlungnahme oder Umwandlung Ihres Ferienwohnrechts eine geeignete Lösung darstellt.

Nehmen wir beispielsweise eine Familie mit vier Kindern, die in einem Alter sind, in dem sie nicht mehr gemeinsam mit ihren Eltern in den Urlaub fahren. Die Eigentümer haben nun eine Woche in der Hauptreisezeit in einem Apartment, das größer ist als notwendig, das beim Tausch gegen eine andere Woche nicht mehr denselben Wert liefert wie einst (da Urlaub außerhalb der Hauptreisezeit im Allgemeinen günstiger ist).

Wenn die Eigentümer immer noch die hohen Unterkunftsstandards beim Urlaub mit Ferienwohnrecht schätzen, kann es ratsam sein, das vorhandene Ferienwohnrecht in ein anderes Produkt, wie z. B. Punkte umzuwandeln, anstatt dieses als Ganzes zu verkaufen. In diesem Szenario besteht die Möglichkeit, dass die Eigentümer ausreichend Timeshare-Punkte haben würden, um einen 2- bis 3-wöchigen Urlaub in einem Objekt mit einem Zimmer außerhalb der Hauptreisezeit zu verbringen, und somit einen besseren Wert für das Geld zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt über die Inzahlungnahme von Ferienwohnrecht. Diese Option sollte mit Sicherheit in Betracht gezogen werden, wenn Sie immer noch Urlaub machen möchten.

Registrieren Sie Ihr Ferienwohnrecht zum Verkauf

Die Registrierung bei Worldwide Timeshare Hypermarket für den Verkauf Ihres Ferienwohnrechts ist einfach und schnell, und es fallen keine Vorauszahlungen an! Füllen Sie zu Beginn eine Ferienwohnrechtregistrierung aus oder rufen Sie unser Registrierungsteam unter 01202 544 871 an. Sobald Sie den Preis festgelegt und Ihr Ferienwohnrecht registriert haben, können unsere Berater das Ferienwohnrecht, das Sie verkaufen möchten, mit den Anforderungen unserer Kunden abgleichen, die ein Ferienwohnrecht erwerben möchten.

Wenn wir einen Käufer für Sie finden

Wir bringen monatlich Hunderte von Käufern und Verkäufern zusammen, und wenn Sie Ihr Ferienwohnrecht oder Ihre Timeshare-Punkte ernsthaft verkaufen möchten, dann werden wir unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen. Dennoch sind wir realistisch. Wir können nicht für jeden einen Käufer finden.

Die nachstehenden Informationen beschreiben unseren Prozess aus der Perspektive eines Verkäufers. Wenn Sie sich also etwas Zeit nehmen und diese Informationen durchlesen, werden Sie hoffentlich die Gewissheit haben, dass wir ein angesehenes Unternehmen sind und dass unsere Abläufe garantieren, dass sowohl Sie selbst als auch der Käufer in jeder Phase der Transaktion zu 100 % geschützt sind.

Kontaktaufnahme im Auftrag des Käufers

Sobald Sie Ihr Ferienwohnrecht zum Verkauf registriert haben, können unsere Berater, die Kaufanfragen bearbeiten, Ihr Ferienwohnrecht in unseren internen Systemen sehen. Wenn eine mögliche Übereinstimmung zwischen der Woche, die Sie besitzen, und den Anforderungen eines unserer Käufer besteht, dann erhalten Sie ohne jeden Zweifel einen Anruf. Zunächst dient dieser Anruf dazu, zu überprüfen, ob Ihr Ferienwohnrecht immer noch zum Verkauf steht, und um einige Fragen vorab zu klären. Wir müssten beispielsweise wissen, ob die Woche zur Nutzung bereits in diesem Jahr oder nächstes Jahr zur Verfügung steht oder ob die Woche bei RCI oder Interval International geführt ist. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass wir alle Fragen eines potenziellen Käufers beantworten, bevor wir Ihnen Angebote unterbreiten. Wir sind keine Vertriebsorganisation, die unter Druck steht, was unserer Meinung nach eine wichtige Rolle für unseren Erfolg spielte.

Annahme eines Angebots

Der Markt für den Wiederverkauf von Ferienwohnrechten ist größtenteils ein Käufermarkt. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich, dass jeder seriöse Käufer über Ihre Preisforderung verhandeln möchte. Sie sollten bedenken, dass wir viele Timeshare-Wochen im Programm führen. Wenn also ein Käufer nach einer bestimmten Wochennummer in einer bestimmten Anlage sucht, haben Sie beträchtliche Konkurrenz auf dem Markt.

Wenn Sie ein Angebot akzeptieren, dann wird der Berater, der den Verkauf abwickelt, sicherstellen, dass er alle Fragen beantwortet hat, bevor er die Transaktion an unser Vertragsteam zur Unterzeichnung der notwendigen Dokumente weiterleitet.

Zusicherungen des Verkäufers

Das Hauptdokument, das Sie von uns erhalten, sind die „Zusicherungen des Verkäufers“. In diesem Dokument werden Sie aufgefordert, einige Fragen zu bestätigen, die Sie bereits mit dem Berater besprochen haben. Sie werden Beispielsweise gebeten, zu bestätigen, ob die Woche zur Nutzung in diesem /nächsten Jahr zur Verfügung steht und dass die jährlichen Verwaltungsgebühren dem aktuellen Stand entsprechen. Nachstehend sehen Sie ein Beispiel des Dokuments im PDF-Format. Sie müssen ebenfalls ein Ernennungsschreiben unterzeichnen, in dem Sie uns die notwendige Genehmigung erteilen, in Ihrem Auftrag bei der Übertragung Ihres Ferienwohnrechts tätig zu werden und, zum Schutz des Käufers, die notwendigen Kontrollen durchzuführen, um sicherzustellen, dass dieser keine unbezahlten Finanzierungen oder unbezahlte Verwaltungsgebühren usw. übernimmt.

Zusätzlich zu diesen Dokumenten müssen Sie je nach Timeshare-Anlage oder -Club Ihre Eigentümerbescheinigung auf der Rückseite unterschreiben und uns zuschicken. Unser Vertragsteam wird Sie diesbezüglich beraten, da der Übertragungsprozess sich von Anlage zu Anlage und von Land zu Land stark unterscheidet.

Musterdokumente


Die Verpflichtungen des Käufers

Sobald ein Angebot akzeptiert wurde, ist der Käufer zunächst verpflichtet, die Rechts- und Vertragsgebühr von 299 GBP für jede erworbene Timeshare-Woche oder Gruppe von Timeshare-Punkten zu bezahlen. Diese Zahlung deckt die Leistungen ab, die von unserem internen Vertragsteam erbracht werden, das dafür verantwortlich ist, sicherzustellen, dass das Eigentum sauber vom Verkäufer auf den Käufer übertragen wird.

Wir schicken dann die erforderlichen Unterlagen zur Unterzeichnung an den Käufer, der diese innerhalb von 15 Tagen nach Annahme des Angebots zusammen mit einem Scheck über den Betrag (oder einer elektronischen Banküberweisung) zurückschickt. Gemäß der britischen und europäischen Rechtsprechung verwahrt ein unabhängiger Treuhänder das vom Käufer bezahlte Geld, bis der Eigentümerwechsel abgeschlossen ist. Wir nutzen Resort Fiduciary Services als Treuhänder für alle unsere Transaktionen. Resort Fiduciary Services mit Sitz in England und wurde 2004 gegründet.

Übertragung des Eigentums am Ferienwohnrecht

Sobald wir alle notwendigen Dokumente sowohl vom Käufer als auch vom Verkäufer erhalten haben und die Treuhänder den Eingang des Kaufbetrags bestätigen, beginnt unser Vertragsteam mit der Eigentumsübertragung. Das Verfahren hierfür unterscheidet sich stark und hängt ab von Faktoren wie dem verkauften Ferienwohnrecht und dem Land, in dem sich dieses Ferienwohnrecht befindet.

Aufgrund der verschiedenen Transferverfahren ist es unmöglich, ein genaues Datum festzusetzen, an dem der Transfer abgeschlossen sein wird, obwohl wir uns bemühen, Ihnen von Anfang an einen realistischen Zeitrahmen zu nennen. Wir sind bestrebt, die höchsten Leistungsstandards zu bieten und unsere Anforderungen garantiert rasch erfüllen. Da jedoch jeder Vorgang die Beteiligung eines Dritten erfordert (z. B. den Timeshare Club, die Treuhänder des Ferienwohnrechts oder einen öffentlichen Notar), bitten wir Sie um Geduld. Andere richten sich nicht immer nach unserer Dringlichkeit!

Sobald wir die neuen Eigentümerbescheinigungen oder die Bestätigung vorliegen haben, dass der Transfer abgeschlossen ist, weisen wir die Treuhänder an, Ihre fälligen Beträge freizugeben.

Copyright 2014 Worldwide Timeshare Hypermarket Ltd.
Worldwide Timeshare Hypermarket® ist eine registrierte Handelsmarke von Worldwide Timeshare Hypermarket.